Suchen

Hauptinhalt

  • Anmelden
  • Login

Lösungen

Print page

Lösungen

Hochleistungs-Sortierung und -Kuvertieren

Im Bereich für Briefsortieranlagen herrscht eine große Vielfalt an Marktanforderungen. Größere Postämter und Luftpostzentren an Flughäfen sind sicher zwei bekannte Beispiele, aber selbst Versicherungsgesellschaften, Universitäten, Druckereien und Geldinstitute haben einen Bedarf nach Materialflusssystemen für eingehende oder ausgehende Post.

Im Bereich für Briefsortieranlagen herrscht eine große Vielfalt an Marktanforderungen. Größere Postämter und Luftpostzentren an Flughäfen sind sicher zwei bekannte Beispiele, aber selbst Versicherungsgesellschaften, Universitäten, Druckereien und Geldinstitute haben einen Bedarf nach Materialflusssystemen für eingehende oder ausgehende Post.

Schnelles Kuvertieren:

Umschlag verschließen; Anpassungsfähigkeit sicherstellen; Auf den Kunden zugeschnitten

Briefsortieranlagen:

Anzahl der Durchläufe reduzieren; Vorsortieren und Verfolgen; Geschwindigkeit und Erweiterungsmöglichkeit

Mitsubishi Electric kann eine lange Erfolgsgeschichte bei automatischen Briefsortieranlagen nachweisen. Viele Produkte finden sich daher in Top-Anlagen der obersten Kategorie wieder. Der Wegbereiter für diesen Erfolg ist die Fähigkeit, Technologien so miteinander zu kombinieren, dass sie allen Anforderungen gerecht werden. CC-Link wird oft zur Kopplung nachgelagerten Sensoren und Ableitern in Briefsortieranlagen eingesetzt. Servomotoren und Frequenzumrichter können zusammen im gleichen Multi-Drop-Netzwerk installiert werden, was eine einfache Verdrahtung und ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis ermöglicht.


600 Spritzen pro Minute – Spritzenhandling auf höchstem Niveau – Dank Modularer-Roboter-Technologie (MRT)
Zu den Internetseiten
Nach oben