Suchen

Hauptinhalt

  • Anmelden
  • Login

Lösungen

Print page

Lösungen

Copa Data

Copa Data

Dezentrale Telemetrie-Protokolle basierend auf der C-Controller-CPU

Einbindung in straton und zenon

Mitsubishi Electric ist mit COPA-DATA eine Partnerschaft eingegangen, um seine renommierte Automations-Hardware nahtlos in die marktführenden Software-Produkte, inklusive der Telemetrieprotokolle von COPA-DATA zu integrieren.

COPA-DATA ist ein unabhängiger Hersteller von Software für Industrie- und Energieautomatisierung. Seine Produkte werden weltweit in der Fertigungsindustrie und in der Energiewirtschaft zur automatisierten Steuerung, Überwachung und Optimierung von Maschinen, Anlagen und Stromnetzen eingesetzt. COPA-DATA kombiniert fundierte Erfahrung in der Automatisierung mit den neuen Möglichkeiten der digitalen Transformation und unterstützt Kunden dabei, ihre Strategie einfacher, schneller und zielgerichteter umzusetzen.

Die von COPA-DATA entwickelte Software straton ist eine Soft-SPS, welche auf einem C-Controller von Mitsubishi Electric lauffähig ist. Durch die offene Struktur und die Objektorientierung der industriellen Automations-Software kann die Softwareplattform zenon von COPA-DATA direkt mit der iQ Platform kommunizieren.

Der IEC 61131-3-Kernel von straton läuft direkt auf dem Mitsubishi-C-Controller. Innerhalb des Kernels werden die Variablen der verschiedenen angeschlossenen Feldgeräte mit ihren spezifischen Anschlussprotokollen definiert. Der Anwender ist damit in der Lage, eine Variable zu definieren und zu konfigurieren. Das kann z. B. eine IEC-61850-Variable sein oder Daten eines Feldgerätes, welche dann in die Mitsubishi-SPS kopiert werden können. Die Kommunikation zwischen iQ Platform und diesem Gerät erfolgt dann ganz einfach über das Protokoll.

Der große Vorteil für den Anwender ist dabei, dass auf eine Vielzahl von Protokollen zurück gegriffen werden kann, die von der COPA-DATA-Software bereit gestellt werden.

Der enorme Erfahrungsschatz von COPA-DATA, kombiniert mit umfangreichen Protokoll-Ressourcen und den integrierten Hardware und Software-Lösungen der iQ Platform von Mitsubishi Electric, ermöglichen eine nahtlose Steuerung eines großen Bereiches von dezentralen Telemetrie-Anwendungen.

Copa Data

Nach oben