Suchen

Hauptinhalt

  • Anmelden
  • Login

Lösungen

Print page

Lösungen

RITTAL

RITTAL

Führender Anbieter von Schaltschrank-Systemen mit vorgefertigten Ausschnitten für GOT-Bediengeräte von Mitsubishi Electric.

Lösungen für HMI-Bediengeräte

Bediengerät und Bediengehäuse – Perfektion wie maßgeschneidert

Das ultimative Visualisierungssystem

Um den heutigen Anforderungen einer industriellen Fabriksteuerung gerecht zu werden, ist es entscheidend, dass Informationen ständig über alle Produktionsprozesse zur Verfügung stehen, um kostspielige Stillstandszeiten zu vermeiden und den Durchsatz zu erhöhen. Gleichzeitig sind Komfort und Sicherheit in einer Umgebung wichtig, in der Mobilität und einfache Bedienung für das Bedien-, Programmier- und Wartungspersonal im Vordergrund stehen.

Mitsubishi Electric und Rittal haben darauf entsprechend reagiert, indem sie eine vollständige Lösung anbieten, die an die Anforderungen und Wünsche des Kunden individuell angepasst werden kann.

Der Einsatz der beispiellosen und hochqualitativen Touch-Screen-Bediengeräteserie GOT1000 von Mitsubishi zusammen mit dem innovativen und hervorragend entwickelten Bediengehäusesystem Command-Panel von Rittal bietet eine optimale Lösung zur Maximierung Ihrer Anlagenrendite (ROI – Return On Investment).

Schnell und einfach

HMI-Bediengerätesysteme ermöglichen dem Bediener, im Dialog mit der Maschine schnell, einfach und präzise einzugreifen. Die Bediengehäusesysteme von Rittal sind modular, skalierbar und sowohl in einer zentralen, als auch in einer dezentralen Umgebung gut einsetzbar.

Alle Bediengehäusesysteme von Rittal können so konfiguriert werden, dass sie virtuell jedes Anzeigegerät von Mitsubishi und die entsprechend notwendigen E/A-Schnittstellen aufnehmen können.

Kosteneffizienz

Für einen schnellen Zugriff auf Informationen und einfache Bedienbarkeit können die HMI-Bediengeräte von Mitsubishi Electric problemlos in die maßgefertigten Bediengehäuse von Rittal integriert werden. Die Besonderheiten der erfolgreichen Bediengehäuseserien von Rittal sind die kundenspezifischen Abmessungen, das Zubehör und das Design.

Gemeinsam mit dem weltweit führenden Systemanbieter für Schaltschranktechnik und e-F@ctory Partner Rittal hat Mitsubishi Electric eine modulare Schaltschrank-Lösung unter Verwendung von Rittals Ri4Power Structured System und Mitsubishis innovativen Niederspannungs-Schaltgeräten entwickelt.

Schnell und zuverlässig

Rittals Ri4Power System wurde für die schnelle und zuverlässige Konstruktion von Niederspannungs-Schaltanlagen für Maschinen, Anlagen, Gebäude und Motorsteuerungen konzipiert, und ist für Lasten bis zu 3200 A ausgelegt. Das System ist ASTA-zertifiziert und erfüllt in Übereinstimmung mit EN 61439-1/2 den Bauartenachweis, um die höchsten Sicherheitsstandards in der Energieverteilung zu garantieren.

Einfache Planung und Installation

Das Ri4Power-System ermöglicht eine einfache Planung und Handhabung sowie perfekte Montage und ein hohes Maß an Modularität. Volle Flexibilität wird auch dadurch erreicht, dass abgetrennte Bereiche im Inneren des Schaltschrankes speziell auf die funktionsbezogene Schaltanlageninstallation angepasst werden können.

Mit den typgeprüften Schaltschrank-Baugruppen für Niederspannungs-Schaltanlagen mit Bauartnachweis von Mitsubishi Electric ist jetzt eine komplette Lösung verfügbar, die es dem Anwender ermöglicht, die besten Komponenten und Systeme ihrer Klasse auszuwählen und dabei die Gewissheit zu haben, das alle Sicherheitsanforderungen erfüllt werden.

RITTAL

Nach oben