Suchen

Hauptinhalt

  • Anmelden
  • Login

Produkte

Print page

Produkte

MT Works2

Zur Realisierung fortschrittlicher Motion-Control-Systeme

MT Works2

Systemeinstellungen

Die grafische Darstellung der Systemeinstellungen erleichtert die Parametrierung der Servoverstärker. Die Software bietet auch eine ausführliche Beschreibung der Parameter, damit sie eingestellt werden können, ohne dass in einem Handbuch nachgeschlagen werden muss.

SFC-Motion-Programmierung

Mit einem SFC-Motion-Programm können Bewegungen der Maschine festgelegt, Abläufe beobachtet sowie Programme simuliert und getestet werden und das alles übersichtlich in einem Flussdiagramm. Nutzen Sie den Anweisungs-Assistenten, um schnell und einfach Programme zu erstellen.

Programmieren von mechanischen Systemkomponenten

Durch einfaches Drag-und-Drop realisieren Sie auch komplexe synchrone Steuerungssysteme. Zur weiteren Vereinfachung können Sie Systemkomponenten, wie z.B. virtuelle Kurvenscheiben, visuell anpassen.

Unterstützung bei der Programmierung von Servo-Anwendungen

Konfigurieren Sie auch umfangreiche Motion-Control-Programme ohne ein Handbuch. Wählen Sie einfach das gewünschte Servo-Kommando aus einer Liste mit Anweisungen und sofort wird die Hilfe angezeigt. Folgen Sie den Hinweisen und nehmen Sie Einstellungen wie Achsennummer, Positionieradresse und –geschwindigkeit vor, um die Konfiguration zu vervollständigen.

Vielseitige Testfunktionen

Betreiben Sie die Grundanweisungen ohne Programm im Testmodus. Testen Sie ein neues System mit Funktionen wie Referenzpunktfahrt, Schrittbetrieb etc. mit nur einem Mausklick.

Motion-Simulator

Der Testmodus für Programme und das Digital-Oszilloskop ermöglichen die einfache Prüfung von Motion-SFC- und Servo-Programmen sowie virtuellen mechanischen Systemkomponenten ohne angeschlossene Hardware.

Digital-Oszilloskop

Stellen Sie erfasste Daten aus dem System synchronisiert mit Daten der Motion-Controller auf dem selben Bildschirm dar, um schnell Probleme zu erkennen. Diese Funktion vereinfacht und beschleunigt die Inbetriebnahme und die Optimierung des Systems. MT Works2 können die gesammelten Daten auch leicht im CSV-Format gepeichert werden.

Vielfältige Monitorfunktionen

Machen Sie die Installation und Wartung effizienter und nutzen Sie eine der vielen Monitorfunktionen, um die Ausführung des SFC-Programms oder den Status der Motion Controller zu beobachten oder um eine Liste der Fehlermeldungen auszuwerten.

Nach oben