Suchen

Hauptinhalt

  • Anmelden
  • Login

Produkte

Print page

Produkte

iQ-R

Integrierte modulare Steuerungen

iQ-R

Die CPU der iQ-R-Serie bietet eine eklatante Leistungssteigerung und setzt neue Standards bei der Verarbeitungsgeschwindigkeit. Dies ermöglicht dem Anwender nicht nur die Realisierung anspruchsvoller Systeme, sondern ist auch die Basis für eine bedeutende Reduzierung der Hardware-Kosten. Gleichzeitig bietet die iQ-R-Serie eine Senkung der Kosten für Entwicklung und Wartung und reduziert das Risiko für einen Systemausfall. Sie ebnet auch einen innovativen Weg für Upgrades, der es Anwendern ermöglicht, die Vorteile einer stetigen Weiterentwicklung durch Software-Upgrades anstatt durch Hardware-Upgrades zu nutzen.

Ihre Vorteile

Mit einer Zykluszeit von 0,14 ms, der Fähigkeit, bis zu 419 Anweisungen pro Millisekunde auszuführen und einer Verarbeitungszeit von 0,98 ns für eine LD-Anweisung setzt die iQ-R-Serie neue Maßstäbe für die Leistung und hilft dabei, die Produktivität zu steigern.

Die iQ-R-Serie bietet die Synchronisation zwischen SPS-Zyklus und Netzwerkabfrage. So werden Verzögerungszeiten bei der Datenübertragung vermieden und die Fertigungsqualität verbessert. Um eine genauere Steuerung zu erreichen, werden zusätzlich alle Ausgangsmodule synchronisiert. So werden Sensoren zur Erkennung einer Position nicht mehr benötigt und die Kosten gesenkt.

Wichtige Daten für die Produktion, wie etwa Rezepturen, können in der integrierten Datenbank der iQ-R gespeichert werden. Dadurch wird verhindert, dass das komplette Automatisierungssystem stoppt, wenn beispielsweise das Netzwerk ausfällt und die Kommunikation mit einem Datenbank-Server nicht mehr möglich ist. iQ-R kann auch alle Parameter und Daten des gesamten SPS-Systems, einschließlich der CC-Link IE Field-Netzwerkgeräte, speichern und wiederherstellen.

Zum Beispiel können Anwender Fehlermeldungen und Ereignisse definieren, die automatisch in eine auf dem integrierten SD-Kartensteckplatz installierten Speicherkarte gespeichert werden. Im Fall eines Fehlers oder bestimmten Ereignisses kann die SPS alle relevanten Prozessinformationen sowie den Fehler- und Ereignisspeicher, einschließlich historischer Betriebsdaten in die SD-Karte speichern. Diese Daten können dann leicht analysiert werden und helfen dabei, Stillstandszeiten und den Wartungsaufwand zu reduzieren.

Ein Merkmal der iQ-R-Serie besteht in der Möglichkeit, einen Hardware-Sicherheitsschlüssel in die CPU zu stecken, ohne den die CPU nicht läuft. Die Daten in diesem Stecker sind verschlüsselt und können von Außenstehenden nicht kopiert werden. Des Weiteren können autorisierte IP-Adressen eingerichtet und der Zugriff durch nicht autorisierte Geräte kann verweigert werden. Dies reduziert das Risiko von unbefugten Zugriffen auf die SPS oder Änderungen des SPS-Programms durch nicht befugte Personen. Zudem bietet die iQ-R-Serie eine Funktion zur Anwender-Authentifizierung.

Weitere Highlights

  • High performance CPU
  • Scalable platform
  • Synchronised control
  • Secure data storage
  • Reduced maintenance effort
  • Seamless connectivity via SLMP communication
  • Efficient engineering – GX Works3
  • System security
  • MELSEC System Q compatibility

Technische Daten

Anschlussspannung
AnschlussspannungR_PAC/DC-Eingang
HauptbaugruppenträgerR3_B5–12 Steckplätze
ErweiterungsbaugruppenträgerR6_B5–12 Steckplätze
Erweiterungsbaugruppenträger (MELSEC System Q)RQ6_B5–12 Steckplätze
ErweiterungskabelRC_B0,6–5 m
CPU
SPS-CPUR_CPU40–1200 K Schritte
Motion-CPUR_MTCPU16–32 Achsen
SD-SpeicherkarteL1MEM-_GBSD2–4 GB
Speicherkassette für erweitertes SRAMNZ2MC-_MBS1–8 MB
E/A
AC-EingängeRX1016
DC-EingängeRX_C_16–64
RelaisausgängeRY10R216
Transistorausgänge (minusschaltend)RY_NT_P16–64
Transistorausgänge (plusschaltend)RY_PT_P16–64
E/A Kombinationsmodul
DC-Eingang/Transistorausgang (minusschaltend)RH42C4NT2P32 Ein- und Ausgänge
Analog
Analog-EingangsmoduleR60AD44 Kanäle
R60ADV88 Kanäle (Spannung)
T60ADI88 Kanäle (Strom)
Analog-AusgangsmoduleR60DA44 Kanäle
R60DAV88 Kanäle (Spannung)
T60DAI88 Kanäle (Strom)
Motion, Positionierung, High-Speed-Zählermodule
Simple MotionRD77MS_2–16 Achsen
Positionierung
TransistorausgangRD75P_2–4 Achsen
DifferenzialausgangRD75D_2–4 Achsen
High-Speed-Zählermodule
DC-Eingang/Transistorausgang (minusschaltend)RD62P22 Kanäle
DC-Eingang/Transistorausgang (plusschaltend)RD62P2E2 Kanäle
Differenzialeingang/Transistorausgang (minusschaltend)RD62D22 Kanäle
Netzwerke
EthernetRJ71EN711 G/100 M/10 Mbps Multiple network (Ethernet/CC-Link IE)
CC-Link IERJ71GP21-SXKontroll-/Normal-Station, Glasfaserkabel
CC-Link IE FieldRJ71GF11-T2Master/lokale Station
CC-LinkRJ61BT1Master/lokale Station für CC-Link Vers. 2
Serielle KommunikationRJ71C24RS232, RS422/485
RJ71C24-R2RS232 x2 Kanäle
RJ71C24-R4RS422/485 x2 Kanäle
Nach oben