• Anmelden
  • Login

Aktuelles

Print page

e-F@ctory

Hier haben Sie es Schwarz auf Weiß

Aktuelle Meldungen

2018-07-17 – Miitsubishi Electric und CC-Link IE Field Basic fördern die aktive Vernetzung im IIoT

Das offene Industrial-Ethernet-Protokoll CC-Link IE unterstützt Gigabit-Datenraten. Das jüngste Mitglied dieser Netzwerkfamilie, CC-Link IE Field Basic, ermöglicht die Anbindung von Automatisierungskomponenten über den 100-MBit-Ethernet-Port ohne Hardware-Modifikationen. Mit kompatiblen Produkten und Lösungen erschließt ...

e-F@ctory

2018-04-12 – Produktion mit Automated Guided Vehicles und künstlicher Intelligenz aus der Cloud

Die vollständige Durchgängigkeit der Wertschöpfungskette – von der Bestellung über die Produktion bis zur Auslieferung – ist die Idealvorstellung der Industrie 4.0. Automated Guided Vehicle (AGV) und Edge-Computing-Lösungen von Mitsubishi Electric räumen mit einfacher Cloud-Anbindung und künstlicher Intelligenz (KI) die letzten Hindernisse aus dem Weg.

2018-02-27 – Mit AutomationML schneller zur Marktreife

Konsistenter Datenaustausch zwischen ECAD-Werkzeugen und Steuerungssoftware durch AutomationML. Mitsubishi Electric hat die AutomationML-Schnittstelle in iQ Works, die integrierte Software-Suite zur Programmierung von Automatisierungsprodukten des Unternehmens, implementiert. AutomationML revolutioniert die Art und Weise, wie komplexe Anlagen konzipiert, installiert und gewartet werden, weil ..

2017-11-29 – Digitale Transformation auf die clevere Art

Auf der diesjährigen SPS IPC Drives vom 28. bis 30. November in Nürnberg zeigt Mitsubishi Electric, wie Digitalisierung die Produktion flexibler machen kann. Durch den intelligenten Einsatz integrierter Automatisierungsplattformen erschließt sich neues Potenzial der Fertigungsoptimierung.

2017-11-28 – Modulares Linear Transfer System mit Smart Carriages

Modulares Linear Transfer System mit Smart Carriages ermöglicht flexible Integration des Warenflusses.

2017-09-20 – Neues Konzept für vorausschauende Wartung in der Robotik

Mitsubishi Electric zeigte auf der EMO 2017 innovative Möglichkeiten der präventiven Zustandsüberwachung für Roboter, die Betriebskosten, Asset-Produktivität und Prozesseffizienz optimieren können. Eine solche cloudbasierte Lösung ermöglicht mithilfe der KI-Plattform von IBM Watson, Betriebsdaten zu analysieren und kann so vorausschauend Wartungsbedarf erkennen. Für die Steigerung von ...

2017-09-18 – Lösungen für die digitale Transformation in der Produktion

Angesichts des stetig zunehmenden Wettbewerbs sind Flexibilität und maximale Produktivität heutzutage maßgeblich für fertigende Unternehmen. Hierfür müssen sie in der Lage sein, effizienter zu produzieren und Ausfallzeiten zu reduzieren. Mitsubishi Electric zeigte auf der EMO 2017, wie die Umsetzung vernetzter Produktionssysteme, intelligenter Steuerungen, Edge Computing und Smart Devices ...

2017-04-24 – SAP und Mitsubishi Electric arbeiten an IoT-basierten Diensten für die Fertigungsindustrie

SAP nimmt zukünftig am e-F@ctory Alliance Partnerprogramm von Mitsubishi Electric Europe teil. Beide Unternehmen arbeiten bei Automatisierungslösungen zusammen. Mitsubishi Electric wird künftig über IoT-Funktionen von SAP vorab definierte Daten von seinen Automatisierungslösungen zur SAP Cloud Platform übertragen. Der Hersteller elektronischer Geräte kann somit seine e- F@ctory-Lösungen ...

2016-12-08 – Intelligente Transportwagen für lineare Transportsysteme

Premiere auf der SPS! Mitsubishi Electric und sein Partner APT Automation präsentieren ein neuartiges Transportsystem, das mithilfe von Smart Carriages den Warenfluss innerhalb einer einzelnen Maschine oder einer ganzen Produktionsanlage intelligent steuern kann. Hinter Smart Carriage verbirgt sich ein intelligenter Transportwagen, der eine Energieversorgung für die integrierten Komponenten wie ..

2016-11-25 – Smart Condition Monitoring (SCM)

Bei der SPS IPC Drives 2016 präsentierte Mitsubishi Electric mit dem Smart Condition Monitoring Kit (SCM) die Weiterentwicklung seiner Technologie zur präventiven Zustandsüberwachung. Der vorkonfigurierte Schaltschrank ist eine fertige ganzheitliche Condition Monitoring Lösung zur permanenten Installation und Integration in vorhandene Applikationen. Mit geringem Kostenaufwand können so im ...

2016-11-25 – Edge Computing innerhalb der e-F@ctory Strategie

Auf der SPS IPC Drives 2016 unterstreicht Mitsubishi Electric seine Kompetenz auf dem Gebiet von Edge Computing und der Unterstützung von Cloud Computing. Das Interesse von Unternehmen, die die Vorteile des Industriellen Internets der Dinge (Industrial Internet oft Things, IIoT) bereits heute für sich nutzen, steigt stetig. Die Edge Computing Lösungen basieren auf lokalen ...

2016-10-31 – Lösungen für Industrie 4.0

Auf der kommenden Fachmesse SPS IPC Drives zeigt Mitsubishi Electric sein Portfolio integrierter Automatisierungskomponenten und -dienstleistungen, das Kunden dabei unterstützt, ihre individuellen Geschäftsziele zu erreichen. Besucher können in diesem Jahr am Messestand neue Applikationslösungen zur Automatisierung und Digitalisierung industrieller Prozesse entdecken und diese Neuerungen im ...

2016-06-07 – PMSX®pro Web Monitoring

ME-Automation Projects GmbH erweitert mit einer neuen Funktionalität namens „PMSX®pro Web Monitoring“ das bewährte und zukunftsorientierte Prozessleitsystem PMSX®pro.

2016-04-21 – Preview IFAT - Abwasser, Abfall und erneuerbare Rohstoffe optimal genutzt

Auf der IFAT 2016 präsentiert Mitsubishi Electric sein umfassendes Engineering-Knowhow als Komplettlösungsanbieter für die Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft (Halle A5.243). Von der Expertise zeugen viele erfolgreich umgesetzte, schlüsselfertige und maßgeschneiderte EMSR-Projekte, darunter Systeme aus den Bereichen Wasser / Abwasser sowie zur Erzeugung von Energie durch ...

2016-04-18 – Lösungen für die Wasserwirtschaft auf dem „PUMPENplatz“ in Hannover

Nach der erfolgreichen Teilnahme im letzten Jahr präsentiert sich auch dieses Jahr Mitsubishi Electric als Partner des „PUMPENplatzes“ auf der Hannovermesse in Halle 15 auf Stand G43 mit seinem innovativen Lösungsportfolio, welches fein abgestimmt ist auf die Anforderungen der modernen Wasserwirtschaft.

2016-04-08 – Mitsubishi Electric und e-F@ctory Alliance Partner unterstützen den Mittelstand auf dem Weg zur Industrie 4.0

Die Optimierung der Wertschöpfungskette der Produktion ist ein hochaktuelles Thema in der Industrie weltweit. Maßgebliche Initiativen sind das US-amerikanische „Industrial Internet Consortium“ (IIC), die japanische „Robot Revolution Initiative“ (RRI) sowie insbesondere „Industrie 4.0“ (I40) aus Deutschland...

2016-03-17 – Delta-Roboter von Codian Robotics mit Servo-Motion- und Roboter-Technologie von Mitsubishi Electric ausgestattet

In Zusammenarbeit mit Roboterhersteller Codian Robotics hat Mitsubishi Electric seine erfolgreiche MELFA-Reihe von kompakten SCARA- und Knickarmrobotern um Delta-Roboter erweitert. Die hochpräzise Servo-Motion-Technologie von Mitsubishi Electric, die bereits in den MELFA Robotern zum Einsatz kommt, ermöglicht genaue und schnelle Bewegungen. Über die intuitive Roboter-Programmier-Software lassen ..

2015-11-27 – Mitsubishi Electric führt erfolgreiche Innovationshistorie in der Automatisierungstechnologie fort

Mitsubishi Electric präsentiert auf der SPS IPC Drives gleich mehrere Innovationen aus dem Bereich grundlegender Automatisierungstechnologien. Diese Spitzentechnologien tragen dazu bei, Produktivität, Effizienz und Leistung von Produktionsanlagen in allen Industriebereichen zu verbessern.

2015-11-10 – Die Welt der Automatisierung auf der SPS IPC Drives

Integrierte Lösungen für die Fertigungsindustrie werden immer anspruchsvoller. Die Nachfrage nach einer höheren Produktqualität, nahezu sofortiger Verfügbarbarkeit und mehr Variantenvielfalt steigt stetig. Dabei werden u. a. Rückverfolgbarkeit, Gesamtanlageneffektivität (Overall Equipment Effectiveness, OEE) und Ressourcenplanung immer wichtiger für innovative Unternehmen. Auf der SPS IPC Drives .

2015-10-27 – IIoT in Fabrikautomatisierung – e-F@ctory für Technologieführerschaft ausgezeichnet

Das e-F@ctory Konzept von Mitsubishi Electric ist im Rahmen der jährlichen Frost & Sullivan „Best Practice Awards“ in Singapur mit dem „2015 Frost & Sullivan Southeast Asia Enabling Technology Award“ ausgezeichnet worden. Der Preis würdigt die Mitsubishi Electric e-F@ctory für die Bereitstellung von Basistechnologien zur Umsetzung des industriellen Internets der Dinge ...

2015-10-15 – versiondog von AUVESY unterstützt Mitsubishi Electric Industrieroboter und SPSen

E-F@ctory Alliance Partner AUVESY präsentierte zur Motek 2015 den Einsatz seiner Unternehmenslösung versiondog für MELFA Industrieroboter und MELSEC Steuerungen. Die herstellerunabhängige Lösung erlaubt ein durchgängiges Software- und Datenmanagement in der ...

2015-09-17 – Auf kürzestem Weg zum Projektabschluss

Ob für eine kleine Anlage zur Erzeugung regenerativer Energie oder für ein umfassendes Kraftwerk: der schwierigste Teil eines Leittechnikprojekts ist häufig der Anfang. Das am Markt bewährte Software-Tool MAPS (Mitsubishi Adroit Process Suite) von Mitsubishi Electric und e-F@ctory-Partner Adroit Technologies vereinfacht nicht nur die Planungsphase, sondern reduziert auch den Zeit- und ...

2015-02-06 – Virtuelle Kraftwerke intelligent koordinieren

In virtuellen Kraftwerken werden verschiedene erneuerbare Energiequellen zusammengefasst. Um ein stabiles Energienetz zu gewährleisten, werden die jeweiligen Quellen nach Verfügbarkeit automatisch miteinander kombiniert. Um die einzelnen Energieträger einfach in virtuellen Kraftwerken zu verknüpfen, bietet Mitsubishi Electric mit dem Prozessleitsystem PMSX®pro und dem ...

2015-02-10 – Mitsubishi Electric auf der Wasser Berlin International

Auf der diesjährigen Wasser Berlin International vom 24. bis 27. März legt Mitsubishi Electric als Aussteller am Gemeinschaftsstand des German Water Partnership e.V. den Fokus auf kosteneffektives Life-Cycle-Management in der Wasserwirtschaft. Dabei informieren die Automatisierungsexperten insbesondere zu den Themen Energiemanagement, Zustandsüberwachung und präventive Wartung.

2014-11-27 – Neuer Servoregler ermöglicht Anbindung an offene Netzwerke

Der neuen Servoregler MR-J4-TM läßt sich mit Anybus-Steckkarten von e-F@ctory Alliance Partner HMS Industrial Networks kombinieren. Mit dieser Lösung öffnet Mitsubishi Electric erstmals seine Servotechnik für Steuerungs- und Netzwerktechnologien von Drittanbietern, sodass Maschinenbauer jederzeit alle Vorteile nutzen können.

2014-11-19 – Bis zu 50% geringer Engineeringkosten mit MAPS und Eplan Electric P8

Mitsubishi Electricl präsentiert erstmalig die Integration der Mitsubishi Adroit Process Suite (MAPS) mit Eplan Electric P8 Daten. Damit unterstreicht Mitsubishi Electric die Positionierung von MAPS als integrierte Automatisierungs-Life-Cycle-Softwarelösung. Durch die Integration sind Eplan Electric P8 ...

2014-03-12 – Speziellen Lösungen für die Wasserwirtschaft auf der IFAT

Auf der diesjährigen IFAT, der Weltleitmesse für Wasser,- Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, präsentiert Mitsubishi Electric zusammen mit seinem Tochterunternehmen ME-Automation Projects GmbH (ehem. KH-Automation Projects) eine Reihe von Neuheiten rund um den Wassermarkt. zum Thema Energieeinsparung und -management sowie ....

2014-02-06 – Backwarenherstellung zukunftsfähig gestalten

Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung bei gleichzeitiger Reduzierung des Energieverbrauchs werden nicht zuletzt in der Nahrungsmittelindustrie heftig diskutiert, wo Produktivität und Gewinnmarge gegenüber anderen produzierenden Industrien eher niedrig sind. Zudem steigt der Preisdruck im Bäckereimarkt, vor allem bedingt durch ...

2014-01-28 – e-F@ctory Alliance begrüßt Eplan als neues Mitglied

Die e-F@ctory Alliance begrüßt mit Eplan ihr jüngstes Mitglied. Gleichzeitig wurde Mitsubishi Electric Teil der „Community of efficient engineering” von Eplan. Damit unterstrichen beide Partner die große Bedeutung einer engen, strategischen Zusammenarbeit.

2013-11-21 – AUVESY neues Mitglied der e-F@ctory Alliance

AUVESY GmbH & Co KG ist neues Mitglied der e-F@ctory Alliance, der Partnerinitiative von Mitsubishi Electric Europe für marktführende industrielle Automatisierungslösungen. Das im rheinland-pfälzischen Landau ansässige Unternehmen ist Spezialist für Versionsverwaltung und automatisches Backup von Projektdaten im industriellen und Office Umfeld.

2013-09-12 – Einzigartige Download Plattform für Automatisierungssoftware

Das hat die Automatisierungsbranche noch nicht gesehen: Der neue e-F@ctory Alliance Software-Onlineshop unter e-factory-alliance.digitalriver.com bietet die ganze Bandbreite von anwenderfreundlicher bewährter Automatisierungssoftware und ausgesuchten Funktionsblöcken zum sofortigen Download. Zu den Programmen gehören auch...

2013-06-04 – e-F@ctory Alliance auf virtuellem Messeplatz

Mitsubishi Electric präsentiert seine erste Cyber-Messe. Der Besucher kann sich bequem via PC, iPad oder Tablet durch die Fachmesse zum Thema e-F@ctory Alliance klicken. Als ständig verfügbarer und via Internet durchsuchbarer Raum können sich Besucher über die Messeplattform über neueste Entwicklungen der Branche informieren, Fachartikel und Filmbeiträge runterladen oder Produktanfragen stellen.

2013-06-03 – Strategische Übernahme von KH-Automation Projects abgeschlossen

Mitsubishi Electric Corporation (TOKYO: 6503) hat die Übernahme der KH-Automation Projects GmbH, einer Tochtergesellschaft der Koop Holding Group, am 29. Mai 2013 abgeschlossen. Mit dieser Transaktion übernimmt Mitsubishi Electric 100 Prozent der Anteile seines langjährigen strategischen Partners KH-Automation Projects.

2013-04-24 – Sicherer Daten-Handling-Prozess für den Bahnsektor

Komplexe Systeme zu steuern und zu managen stellt immer eine Herausforderung dar. Die Komplexität bei Anwenderungen aus den Bereichen Prozessindustrie (Wasser, Petrochemie) und Infrastruktur (Bahn, U-Bahn oder Flughäfen) ist dabei besonders hoch, da hier über große Entfernungen und Tausenden von E/A Punkten hinweg gleiche Anforderungen gestellt werden.

2013-04-15 – Energieeffizienz mit Mitsubishi Electric und KH-Automation auf der Wasser Berlin 2013

Auf der Wasser Berlin International vom 23.-26.04.2013 präsentieren Mitsubishi Electric und KH-Automation Projects Automatisierungslösungen für die Wasserwirtschaft. Beide Firmen sind spezialisiert auf Systeme für die Wasser-, Abwasser- und Abfallwirtschaft. Schwerpunktthemen sind Energieeffizienz, Fernwartung, vorbeugende Wartung sowie Zustandsüberwachung.

2013-01-30 – Mitsubishi Electric übernimmt KH-Automation Projects und erweitert Projektmanagementkompetenzen

Mitsubishi Electric Corporation übernimmt zu 100 Prozent die Geschäftsanteile der KH-Automation Projects GmbH, einer Tochtergesellschaft der Koop Holding Group sowie langjähriger strategischer Partner von Mitsubishi Electric. Dies gaben die Unternehmen gemeinsam bekannt. Die strategische Übernahme vereint zwei Partner miteinander, die bereits seit zwölf Jahren eng zusammenarbeiten.

2012-10-31 – Daten überall und jederzeit sicher verfügbar

Raima und Mitsubishi Electric Europe haben ihre Kooperation im Rahmen der e-F@ctory Alliance ausgebaut, um Daten on-demand auch an mobile Endgeräte inklusive iPads zuverlässig und sicher zu übermitteln. Grundlage der bisherigen Zusammenarbeit sind die RDM Datenbank von Raima und der auf der iQ Platform basierende C Controller von Mitsubishi Electric.

2012-09-12 – Vision der Zukunft:e F@ctory Alliance und Mitsubishi Electric erneut auf dem EMS Summit

Die e F@ctory Alliance und Mitsubishi Electric sind zum wiederholten Mal offizielle Sponsoren des jährlichen European Manufacturing Strategies (EMS) Summits. Thematischer Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf der Verbesserung von Produktivität und Kosteneffektivität, auf zukunftssicheren Fertigungsstrategien und ...

2012-07-17 – Mitsubishi Electric gewinnt Auszeichnung der Lebensmittelbranche für C Controller Lösung

Die integrierte Kommunikationslösung C Controller von Mitsubishi Electric wurde von Repräsentanten der britischen Lebensmittel- und Getränkeindustrie zur wichtigsten technologischen Entwicklung des Jahres gewählt.

2012-06-27 – FELTEN bringt neuen grünen Touch in das wachsende e-F@ctory Alliance Partnerprogramm von Mitsubishi Electric

Die FELTEN Group, führender MES-Spezialist für die weltweiten Lebensmittel-, Aromen- und Pharmaindustrien, erweitert mit einer fachspezifischen MES-Integrationslösung und einer „Green Energy“-Lösung das Portfolio der Mitsubishi Electric e-F@ctory Alliance.

2012-05-14 – Neuer e-F@ctory Alliance Partner Visual Components ermöglicht einfache 3D-Simulation mit Mitsubishi Electric Robotern

Visual Components ist neuestes Mitglied der e-F@ctory Alliance von Mitsubishi Electric. Das finnische Unternehmen ist Experte für 3D-Simulationssoftware speziell für die Fertigung und hat sämtliche Mitsubishi Electric Roboter in seine branchenweit führende Simulationssoftware für die Fabrikautomatisierung „3DRealize R“ integriert.

2012-03-19 – Mitsubishi Electric auf der Anuga FoodTec 2012

Auf der Anuga FoodTec in Köln wird Mitsubishi Electric seine Produkte und Lösungen für den Nahrungs- und Genussmittel Bereich präsentieren. Vom 27. bis 30 März tritt das Unternehmen gemeinsam mit ....

2012-02-06 – Energy Control Pack“ von Mitsubishi Electric ermöglicht stabile Energieversorgung

Auf den diesjährigen Fachpressetagen in Karlsruhe stellte Mitsubishi Electric das „Energy Control Pack“ (ECP) als Lösung für eine stabile Energieversorgung in der Produktion vor. Mithilfe des ECP lassen sich zahlreiche energierelevante Informationen in den Automatisierungssystemen sammeln und visualisieren. Die Daten ermöglichen einen genauen Überblick über die Energieverbräuche einzelner....

2012-01-10 – Skalierbare, offene Architektur von Mitsubishi Electric steigert Produktionsflexibilität

Wenn Hersteller heute flexibel und wettbewerbsfähig bleiben wollen, können sie Waren nicht mehr länger auf Lager produzieren. Außerdem muss das Energiekosten-Management genauer betrachtet werden. Mitsubishi Electric stellt sämtliche Technologien und Tools bereit, mit denen Unternehmen .....

2011-11-29 – Mitsubishi Electric Europe verstärkt e‑F@ctory Alliance mit HMS Industrial Networks

HMS Industrial Networks ist seit kurzem ein weiterer Partner der e‑F@ctory Alliance von Mitsubishi Electric Europe. Mit den „Anybus“ Gateways, Protokollkonvertern und Wireless Lösungen von HMS können ...

2011-09-14 – Mitsubishi Electric unterstützt Weihenstephaner Standards

Mitsubishi Electric unterstützt mit seinen Produktreihen FX, System Q und C Controller die Weihenstephaner Standards. Durch die Implementierung entsprechender Schnittstellen in die Mitsubishi Electric Steuerungstechnologien ist eine maschinenübergreifende Nutzung von Produktionsdaten im Bereich der Fabrikautomatisierung möglich.

2011-08-30 – Mitsubishi Electric EPLAN-Daten jetzt auf dem EPLAN Data Portal verfügbar

EPLAN Anwender können Daten zur elektrischen Verkabelung von modularen SPS und Servo- / Motion-Control-Produkten von Mitsubishi Electric ab sofort direkt vom EPLAN Data Portal in ihre CAE-Projekte (Computer-Aided Engineering, rechnergestützte Entwicklung) importieren. Das Portal vereinfacht und beschleunigt die Komponentenauswahl und -konfiguration in Softwareprojekten.

2011-08-23 – Mitsubishi Electric und e‑F@ctory Alliance offizielle Sponsoren des 7. EMS Summit

Mitsubishi Electric und die e‑F@ctory Alliance sind die offiziellen Sponsoren des „European Manufactoring Strategies“ (EMS) Summit 2011, der vom 17. bis 19. Oktober in Düsseldorf stattfindet. Mitsubishi Electric wird mit dem „e‑F@ctory Village“ auf der Veranstaltung präsent sein.

2011-08-09 – Mit Mitsubishi Electric einfach und schnell zur passenden Lösung für jedes Automatisierungsprojekt

Im Rahmen der e‑F@ctory Alliance arbeitet Mitsubishi Electric eng mit im Markt anerkannten Partnerunternehmen zusammen, um für Anwender Komplettlösungen auf dem neusten Stand der Technik zu entwickeln und einen größtmöglichen Fachwissenspool zur Verfügung zu stellen.

2011-08-02 – Messevorschau EMO 2011 - Innovatives Energiemanagement mit e&eco-F@ctory

Auf der diesjährigen EMO (19.-24. September in Hannover) präsentiert Mitsubishi Electric eine innovative Energielösung für die Fabrik der Zukunft. Gezeigt wird dies in einer Live-Anwendung mit der Kombination verschiedener Geschäftsfelder aus Automatisierungs- und Fertigungstechnik.

2011-06-21 – Technische Universität München baut auf Prozessautomatisierung mit Mitsubishi Electric-Technik

Mit der Übergabe und Integration der speicherprogrammierbaren Steuerung (SPS) Melsec System Q haben Mitsubishi Electric und die Technische Universität (TU) München ihre neue Partnerschaft besiegelt. Die Hardware unterstützt seit Ende Januar den reibungslosen Ablauf des Brauprozesses im Labor. Das Technikumssudhaus des Lehrstuhls für Verfahrenstechnik disperser Systeme erweitert damit seine internationalen Standards.

2011-01-19 – Mitsubishi Electric tritt Future Factory Initiative von SAP Research Dresden bei

Mitsubishi Electric und SAP Research formalisieren ihre bestehende Kooperation: Mitsubishi Electric wird Core Partner der Future Factory Initiative von SAP Research Dresden. Die beiden anerkannten Industriegrößen erarbeiten gemeinsam Ideen und entwickeln innovative Automatisierungsprojekte unter dem Dach dieser zukunftsweisenden Initiative.

2011-01-15 – Die richtigen Entscheidungen zum richtigen Zeitpunkt treffen

Wo liegen heute die Potenziale, um in modernen Fertigungen noch wirtschaftlicher zu arbeiten? Wie lässt sich die Datenflut aus Produktion, Personal oder Qualitätsmanagement nicht nur effizient beherrschen, sondern auch intelligent verarbeiten, visualisieren und auswerten? Das Ergebnis: Eine fundierte Grundlagen, auf der Unternehmen leichter die richtigen Entscheidungen treffen können.

*Hinweis: Die Urheberrechte der Texte und Bilder liegen bei Mitsubishi Electric. Sie dürfen frei verwendet werden, sofern die Verwendung eindeutig der Berichterstattung über Mitsubishi Electric oder über unsere Produkte dient. Die Verwendung der Texte und Bilder außerhalb derartiger Presseveröffentlichungen bedarf hingegen unserer ausdrücklichen Zustimmung.

Anfragen
Kontakt
Wissenspool
Hilfe