Suchen

Hauptinhalt

  • Home
  • WeKnow – Seminare bei Mitsubishi Electric
  • Anmelden
  • Login

Factory Automation

Print page

Factory Automation

WeKnow – Seminare bei Mitsubishi Electric

Willkommen bei WeKnow... unser Wissen für Ihren Erfolg. Hier finden Sie unser Fortbildungsangebot für Trend Themen rund um unsere Produkt- und Lösungswelten. Sollte Ihnen ein Thema fehlen, welches Sie interessiert, kontaktieren Sie uns bitte. Gerne stellen wir Ihnen auch individuelle Inhalte und Trainings zusammen.

Informieren Sie sich regelmäßig auch über neue Angebote und Termine auch in deutscher Sprache an dieser Stelle.


Automatische Maschinen Be- und Entladung mit Robotern von Mitsubishi Electric

Donnerstag, 27.8.2020 – 10.00-10.30 Uhr

Zur Anmeldung
Roboter Beladen Entladen

Ein pfiffiges Baukastensystem für SCARA oder 6-Achs-Roboter zur automatischen Be- und Entladung von Maschinen wurde von Mitsubishi Electric und seinem Systempartner Fa. JAM-Automation GmbH entwickelt.

Ob Werkzeugmaschinen, Kunststoffspritzmaschinen oder Montagepressen. Das Baukastenprinzip bietet schnelle Standard-Lösungen. Aber auch kundenspezifische Sonderlösungen lassen sich problemlos generieren.

Welcher Mehrwert bietet sich Ihnen?
Durch das Baukastensystem haben Sie viele Möglichkeiten, flexibel und kostengünstig auf wechselnde Anforderungen in Ihrer Produktion zu reagieren. Was beinhaltet dieses Baukastensystem? Was sind konkret die Module? Wie lassen sie sich nutzbringend einsetzen und kombinieren?

Ziel dieses Seminar ist es, Ihnen das Baukastenprinzip anhand verschiedener Beispiele vorzustellen und Ihre konkreten Fragen zu beantworten.

Ihre Referenten: Michael Voß, Gesch. Gesellschafter der JAM-Automation GmbH und Frank Piekoschowski, Vertriebsingenieur Mitsubishi Electric


Simple Motion Control für komplexe Anwendungen

Mittwoch, 2.9.2020 – 10.00-10.45 Uhr

Zur Anmeldung

Für zahlreiche Anwendungen gibt es erweiterungsfähige Grundgeräte, mit denen Sie nicht nur die Verdrahtung, sondern auch die Kosten reduzieren. Wir bieten Ihnen Komplettlösungen für bis zu 8 Achsen. Dank Parametrierung oder Baustein Programmierung integrieren Sie die Servo / Motion Welt einfach und schnell in Ihre Produktionsumgebung.

Ein kurzer Überblick über das Webinar:
-Produktvorstellung FX5-Simple Motion
-Servoverstärker und Motoren
-"5+2" Parameter Einstellungen
-GOT DRIVE - Servo Steuerung via HMI
-One-touch Tuning
-PLCopen Funktionsbausteine - Programmiererstellung für XYZ-Tische
-XYZ-Tisch - 2D Plottervorführung

Ihre Referenten:
Heiko Weichert und Daniel Sperlich, Automation Expert Servo Systems


Schlau gemacht – Vorausschauende Wartung mit KI

Donnerstag, 10.09.2020 11.00-11.30 Uhr

Zur Anmeldung

Hinterher ist man bekanntlich immer schlauer. Mit künstlicher Intelligenz (KI) sieht das allerdings anders aus: Durch die Analyse von in Echtzeit erfassten Betriebsparameterwerten wird Wartungsbedarf ermittelt, bevor er anfällt. So können Maßnahmen optimal im Voraus geplant und auf ein Minimum reduziert werden. Mitsubishi Electric nutzt hierfür seine konzerneigene KI-Technologie Maisart ®, die ganz einfach per MELFA SmartPlus-Zusatzkarte am MELFA Roboter implementiert werden kann.

Referenten: Michael Finke, Produkt Manager Robotik und Kenneth Pauels, Automation Expert


Künstliche Intelligenz und der Nutzen in der Produktion

Mittwoch, 10.9.2020 – 9.30-10.15 Uhr

Zur Anmeldung

Was ist eigentlich KI? Wo ist die Abgrenzung zu Deep Learning und Machine Learning? Gibt es schon ROI relevante Anwendungen in der Industrie? Und auf welchen Ebenen ist KI tatsächlich sinnvoll? Fragen über Fragen.

In diesem Seminar gehen wir auf diese Punkte ein und vertiefen diese gerne im nachfolgenden Chat.

Referent: Thomas Lantermann, Senior Consultant Digitalization


Was ist eigentlich ein digitaler Zwilling?

Mittwoch, 28.10.2020 – 10.00-10.45 h

Zur Anmeldung

Eine eindeutige Definition des digitalen Zwillings ist schwierig. Denn Cloud Anbieter, Komponenten Hersteller, Endkunden haben alle sehr unterschiedliche Vorstellung, was ein digitaler Zwilling ist. Der Nutzen des digitalen Zwillings in der modernen Produktion ist unbestreitbar. Wird er z.B. in die Lieferketten integriert, kann er die Grundlage für Life Cycle Management, vorbeugende Wartung und Analytik sein.

In diesem Seminar zeigen wir, welchen Nutzen ein digitaler Zwilling haben kann. Und gehen auf die unterschiedlichen Erwartungen und Sichtweisen der Stakeholder ein.

Referent: Thomas Lantermann, Senior Consultant Digitalization


DIE MELFA Roboter Familie – Ein Überblick

Donnerstag, 29.10.2020 – 10.00-10.30 Uhr

Zur Anmeldung

Die MELFA Roboter stehen für Präzision, Geschwindigkeit und Kompaktheit. Die Produktpalette ist umfangreich. Wir bieten Knickarmroboter mit 6 Achsen 2-70 kg Traglasten, und SCARA-Roboter mit 4 Achsen 3-20 kg Traglasten für Montage- und Palettieraufgaben.

Unsere Roboter sind in allen Branchen für intelligente Anwendungen nicht nur im High-Tech-Bereich einsetzbar. Und Ihre Kompatibilität mit unserer SPS und weiteren Automatisierungs- Produkten unglaublich flexibel einsetzbar.

In diesem Seminar gehen wir auf die einzelnen Robotertypen, Ihre Vorteile und Einsatzbereiche ein.

Ihr Referent: Michael Finke, Product Marketing Robotic


Antriebstechnik mit Frequenzumrichtern anhand von praktischen Beispielen

Mittwoch, 4.11.2020 – 9.30-10.15 Uhr

Zur Anmeldung

Mitsubishi Electric bietet eine breite Produktpalette von Frequenzumrichtern – von ganz klein bis ganz groß.

Bei dieser Auswahl stellt sich dem Anwender die Frage, wann er welches Gerät einsetzen soll. Was sind die Vorteile, welches die Mehrwerte?

Eine Auswahl ist einfacher als Sie denken. In diesem Seminar geben wir Ihnen kurz und knackig einen Überblick über unser Produktportfolio. Außerdem zeigen wir Ihnen Tools und geben Tipps, wie Sie einfach und schnell den für Sie richtigen Umrichter für Ihre Applikation finden.

Ihr Referent: Andre Schneider, Vertriebsingenieur


Cyber Security und Ihre Bedeutung für die Produktion, die Regierung und EU

Mittwoch, 18.11.2020 – 10.00-10.45 Uhr

Zur Anmeldung

Bei der Vielzahl der Normen ist es schwierig die Lösung für das Cyber Security Problem in der Produktion zu finden. Wir als Mitsubishi Electric können nur unsere Komponenten optimieren. Das Thema Cyber Security können nur Betreiber, Integratoren und Komponenten Hersteller gemeinsam angehen. Wie gehen wir mit der Thematik um, was sagt die EU und die Bundesregierung?

Basieren auf der IEC 62443 zeigen wir in diesem Seminar Lösungen auf.

Referent: Thomas Lantermann, Senior Consultant Digitalization


Brain & Body – 6 Varianten aus Standard Umrichter dank Plug & Play

Mittwoch, 2. Dezember 2020 – 10.00-10.30 Uhr

Zur Anmeldung
Frequenzumrichter FR 800

Lange Wartezeiten auf Frequenzumrichter? Die gibt es ab sofort nicht mehr. Denn dank des Body&Brain Kits sind Standard Umrichter der FR-A/F800-Serie einfach, schnell und preiswert modifizierbar. In weniger als 3 Minuten können Sie vier verschiedene Endgeräte Modelle je nach Wahl des Brains (der Steuerplatine) in den Body (Leistungsendstufe) montieren. Per Plug & Play verbindet sich automatisch die Intelligenz mit der Leistungsendstufe. Die vier möglichen Varianten: mit Ethernet, CC‑Link IE Field Basic oder Modbus TCP/IP-Anbindung sowie weitere Varianten zusätzlich für R2R (Wicklerapplikationen) und Crane (Kransteuerungen).

Somit ist dieser Baukastensatz eine schnelle und preiswerte Alternative zu fertig montierten Frequenzumrichtern. Und vor allem.. ganz ohne Lieferengpässe.

In diesem Seminar zeigen wir Ihnen, wann der Einsatz sinnvoll und wie einfach und schnell die Montage ist.

Ihr Referent: Christian Senger, Produkt Manager Frequenzumrichter


Weitere Möglichkeiten für Weiterbildungen

YouTube Tutorials – Schulungsvideos


e-Learning für alle Produktbereiche (englisch)


Noch Fragen? Die häufigsten FAQs finden Sie hier.


Kontaktformular

Bitte füllen Sie mindestens die mit * gekennzeichneten Felder aus.

Bitte geben Sie den Text auf dem Bild in das Feld darunter ein. Falls Sie das Bild nicht lesen können, klicken Sie bitte auf "Aktualisieren".

Sicherheitscode Aktualisieren

Zurück

Nach oben